Kategorie

Archiv der Kategorie 'New Zealand'

Gemütlich unterwegs im Westen

(Gespeichert in New Zealand )

Nach den Pinnacles sind wir rüber an die Westküste gefahren und dort der Küste hoch getingelt. Viel Action gab es nicht und deshalb gibt es auch nicht viel zu erzählen. Interessant ist die Landschaft aber trotzdem, insbesondere der Mount Taranaki, der einem auf dem Surf Highway stets begleitet. Mit über 2500m ragt dieser in der […]

Patangirua Pinnacles

(Gespeichert in New Zealand )

Von Wellington, wo wir das empfehlenswerte Te Papa Tongarewa (Nationalmuseum) besucht haben, sind wir tags darauf zu den Patangirua Pinnacles gefahren. Herr der Ringe Fans werden diese als “Die Pfade der Toten” wiedererkennen. Verschieden lange Tracks führen zu den Pinnacles, wobei wir uns für den längsten Te Kopi Loop Track entschieden haben (ca. 3-4h). Zunächst […]

Sonja meets Flipper

(Gespeichert in New Zealand )

Da wir auf dem Doubtful Sound keine Delfine gesehen haben, haben wir die Chance in Picton gepackt und eine Delfin Tour gebucht. Nachdem wir auf unserer Reise schon Erfahrungen mit der Revolution der Nahrungskette gemacht hatten, entschied ich mich fürs “Watching”, wobei sich Sonja mutig fürs “Swimming” angemeldet hat. Wow, es war ein unglaubliches Erlebnis […]

Gut unterwegs…

(Gespeichert in New Zealand )

Bei Regenwetter haben wir im iSite in Picton die verschiedensten Flyer durchstöbert, da wir ursprünglich eine Wanderung auf dem Queen Charlotte Track vorgesehen hatten. Durch verschiedene Weingüter radeln schien uns dann aber doch attraktiver und so verschlug es uns für eine Nacht nach Blenheim. Für Sonja war sofort klar, dass es DIE Chance für eine […]

Abel Tasman Walk & Kayak

(Gespeichert in New Zealand )

Wie üblich geben wir uns sportlich und bloggen unsere Outdoor Aktivitäten Nachdem wir uns im iSite in Motueka ausgiebig über den Abel Tasman Coast Track informiert hatten, entschieden wir uns für einen Tagestrip in der Kombi Variante “Wandern & Kajak” (Gourmet Platter). Im kleinen Dörfchen Marahau startete am nächsten Tag unser Trip und es herrschte […]

Westcoast

(Gespeichert in New Zealand )

Unsere Highlights an der Westcoast bleiben natürlich das Wildfood Festival, die River Safari und die genialen Sonnenuntergänge. Zu besichtigen gibt es zudem die beiden Gletscher, die ich ausser der Nähe zum Meer jetzt nicht so speziell fand. Da haben mich die Spare Ribs im Cook Saddle Pub in Fox schon eher überzeugt. Die Kiwi Tour […]

Hokitika Wildfood Festival

(Gespeichert in New Zealand )

Da die Frage aufgekommen ist, was wir denn so essen, nehmen wir diesen Blog mal vorweg. Wildlife hatten wir schon, jetzt kommt Wildfood Jedes Jahr am zweiten Samstag im März findet in Hokitika das Wildfood Festival statt, wo es allerlei wilde Delikatessen aus der Region zu verspeisen gibt. Das Timing war fast perfekt und so […]

River Safari

(Gespeichert in New Zealand )

Nach Stopps in Milford Sound, Queenstown und Wanaka, eher gemischtem Wetter und wenigen Highlights, sind wir über den Haast Pass an die Westküste gefahren. Dort wurden wir (angeblich eher untypisch) von bestem Wetter empfangen. Auf Empfehlung haben wir in Hannahs Clearing die Waiatoto River Safari für den kommenden Morgen gebucht. Jetboote sind eine Neuseeländische Erfindung, […]

Doubtful Sound

(Gespeichert in New Zealand )

Ausnahmezustand: Wir werden eine Nacht nicht im Bus verbringen und haben unsere sieben Sachen gepackt, um eine Nacht in See zu stechen. Ein Geheimtipp, den wir schon von Zuhause aus gebucht haben. Zuerst geht es mit dem Schiff in 50 Minuten über den Lake Manapouri, wo man auf einen Bus umsteigt und über den Wilmot […]

Manapouri – Circle Track

(Gespeichert in New Zealand )

Bereits einen Tag vor unserer Overnight-Cruise auf dem Doubtful Sound waren wir in Manapouri. Genug Zeit für eine  kleine Wanderung und die Wäsche war auch wieder mal fällig. Aber keine Angst, es gibt keinen Blog über frisch gewaschene Socken. Beim Hafen kann man ein Taxi Boot auf die andere Flussseite nehmen, wo es eine 3-stündige […]