Kategorie

Archiv der Kategorie 'Reisen'

Westcoast

(Gespeichert in New Zealand )

Unsere Highlights an der Westcoast bleiben natürlich das Wildfood Festival, die River Safari und die genialen Sonnenuntergänge. Zu besichtigen gibt es zudem die beiden Gletscher, die ich ausser der Nähe zum Meer jetzt nicht so speziell fand. Da haben mich die Spare Ribs im Cook Saddle Pub in Fox schon eher überzeugt. Die Kiwi Tour […]

Hokitika Wildfood Festival

(Gespeichert in New Zealand )

Da die Frage aufgekommen ist, was wir denn so essen, nehmen wir diesen Blog mal vorweg. Wildlife hatten wir schon, jetzt kommt Wildfood Jedes Jahr am zweiten Samstag im März findet in Hokitika das Wildfood Festival statt, wo es allerlei wilde Delikatessen aus der Region zu verspeisen gibt. Das Timing war fast perfekt und so […]

River Safari

(Gespeichert in New Zealand )

Nach Stopps in Milford Sound, Queenstown und Wanaka, eher gemischtem Wetter und wenigen Highlights, sind wir über den Haast Pass an die Westküste gefahren. Dort wurden wir (angeblich eher untypisch) von bestem Wetter empfangen. Auf Empfehlung haben wir in Hannahs Clearing die Waiatoto River Safari für den kommenden Morgen gebucht. Jetboote sind eine Neuseeländische Erfindung, […]

Doubtful Sound

(Gespeichert in New Zealand )

Ausnahmezustand: Wir werden eine Nacht nicht im Bus verbringen und haben unsere sieben Sachen gepackt, um eine Nacht in See zu stechen. Ein Geheimtipp, den wir schon von Zuhause aus gebucht haben. Zuerst geht es mit dem Schiff in 50 Minuten über den Lake Manapouri, wo man auf einen Bus umsteigt und über den Wilmot […]

Manapouri – Circle Track

(Gespeichert in New Zealand )

Bereits einen Tag vor unserer Overnight-Cruise auf dem Doubtful Sound waren wir in Manapouri. Genug Zeit für eine  kleine Wanderung und die Wäsche war auch wieder mal fällig. Aber keine Angst, es gibt keinen Blog über frisch gewaschene Socken. Beim Hafen kann man ein Taxi Boot auf die andere Flussseite nehmen, wo es eine 3-stündige […]

Wildlife

(Gespeichert in New Zealand )

Wir hatten schon richtig tolle Begegnungen mit Tieren, die es bei uns nicht in freier Wildbahn zu sehen gibt. Die Delfine und einen Albatross haben wir mit der Kamera leider nicht erwischt. Die anderen waren nicht so schnell und nicht minder interessant zu beobachten. Besonders witzig war der kleine schwarze Vogel, der minutenlang um Sonja […]

Poolburn Reservoir

(Gespeichert in New Zealand )

Einen weiteren Herr der Ringe Drehort haben wir beim Poolburn Reservoir besucht. Hier wurde die Szene gedreht, wo ein Dorf in Rohan von Orks überfallen wird, die Bewohner flüchten und eine Mutter ihre zwei Kinder auf einem Pferd losschickt. Schon bei der Anfahrt über 10km Schotterpiste in Richtung Poolburn Dam kommt einem die Landschaft bekannt […]

Mount Cook

(Gespeichert in New Zealand )

Der Mount Cook ist mit 3754m der höchste Berg Neuseelands und damit natürlich ein Touristen-Magnet. Keine Angst, wir sind nicht auf den Gipfel gestiegen Der Hooker Valley Track bringt einem zum Fusse des Aoraki, wie der Berg von den Eingeborenen genannt wird. Die Wanderung hin und zurück dauert ca. 3 Stunden. Zum Start der Mittagshitze […]

Mt. Sunday aka “Edoras”

(Gespeichert in New Zealand )

Im Vorfeld war ich unsicher, ob man nur mit einer geführten Tour zum Mount Sunday kommt und ob der Ort überhaupt einfach zu finden ist. Meine Bedenken waren unbegründet. Von Hakatere fährt man in Richtung Lake Clearwater. Ab Hakatere sind es ca. 20km Schotterpiste, wobei man die Geschwindigkeit zwischen “genug Speed für die Wellblech-Piste” und […]

Kitespot mit Überraschungen

(Gespeichert in New Zealand )

Den ersten Kitetag wollten wir am Lake Ellesmere mitnehmen, also haben wir uns auf die Suche nach dem Spot gemacht. Irgendwie gab es keine Strasse zum Wasser, die Landzunge sah auf Google Maps jedoch aus, als müsste es die Richtige sein. So haben wir am Strassenrand geparkt, uns in die Neo’s geschmissen und den ganzen […]