Gut unterwegs…

Beitrag vom 18.03.2014

Bei Regenwetter haben wir im iSite in Picton die verschiedensten Flyer durchstöbert, da wir ursprünglich eine Wanderung auf dem Queen Charlotte Track vorgesehen hatten. Durch verschiedene Weingüter radeln schien uns dann aber doch attraktiver ;) und so verschlug es uns für eine Nacht nach Blenheim.

Für Sonja war sofort klar, dass es DIE Chance für eine Tandem Fahrt war. Mit der Bedingung vorne am Lenker zu sitzen, habe ich eingewilligt. Leider war man relativ viel auf Hauptverkehrsachsen unterwegs, die netten kleinen Wege scheint es irgendwie nicht zu geben. Einige der Weine wären wohl auch eher zum Kochen geeignet, aber wir hatten trotzdem unseren Spass!

Reben so weit das Auge reicht Unser blauer Flitzer Tasting Tray Ausnahmsweise auf einem schönen Nebenweg

Fazit Tandem:
+ man kann gut miteinander reden
- man hört den andern (zu gut) singen


2 Kommentare for 'Gut unterwegs…'

  1.  
    isa
    19.03.2014 | 13:04
     

    fahrradhelm? ist das wegen der gefährlichen rinder die immer mal wieder euren weg kreuzen?? ;)))

  2.  
    19.03.2014 | 21:46
     

    Ja klar, wir sind allzeit zur Abwehr bereit :)

Schreibe einen Kommentar

(required)

(required)


Hinweise zu den Kommentaren
Zeilen und Absätze werden automatisch umgebrochen. Die E-Mail Adresse wird nicht angezeigt. Achte bitte darauf was Du veröffentlichst.

Um deinen Kommentar zu formatieren benutze bitte die Funktionsbuttons.



RSS Feed zu diesem Beitrag | TrackBack URI