Auckland

Beitrag vom 21.04.2014

Auckland ist mindestens in europäischen Dimensionen gesehen die einzige Grossstadt in Neuseeland. Zirka ein Drittel der gesamten Bevölkerung lebt hier. Uns hat es nicht besonders gefallen, da wir in den letzten 8 Wochen ein ganz anderes Neuseeland kennengelernt haben. Wie schon der weise Herr H. aus W. gesagt hat: “Städte besichtigen in Neuseeland ist Zeitverschwendung.”

Auckland Skyline

Schön war der Camping etwas ausserhalb in Takapuna, wo wir die zweitletzte Nacht verbracht haben. Da galt es dann auch schon unseren ganzen Krempel zu sortieren, zu waschen und alles in den Reisetaschen zu verstauen.

Camping in Tukapuna Abendstimmung mit Regenbogen

Dann kam auch schon der etwas emotionale Moment, wo wir uns von Yosi unserem Toyota Camper trennen mussten, der uns auf über 7500km treue Dienste geleistet hat und uns ans Herz gewachsen ist. Die alte Dame hat übrigens über 487’000 Kilometer auf dem Tacho. Manchmal haben wir uns gefragt, ob wir ihr noch ein paar Strassen zeigen konnten, die sie noch nicht befahren hat ;)

Bye bye treues Büssli :(

Von unserem B&B sind wir dann über den Mount Eden in die City spaziert. Auffällig auch hier, dass ausser im Zentrum meist nur einstöckig gebaut wird. Nach Burger und Pommes ging es zurück in die Unterkunft, wo noch die restlichen Schnapsvorräte vernichtet werden mussten. :)

Blick vom Mt. Eden auf die Stadt Blick vom Mt. Eden auf die Aglo Auckland City

Am nächsten Tag sind wir früh raus und per Super-Shuttle an den Flughafen… Cook Islands wir kommen :cool:


Bis jetzt gibt es keine Kommentare hierzu.

Schreibe einen Kommentar

(required)

(required)


Hinweise zu den Kommentaren
Zeilen und Absätze werden automatisch umgebrochen. Die E-Mail Adresse wird nicht angezeigt. Achte bitte darauf was Du veröffentlichst.

Um deinen Kommentar zu formatieren benutze bitte die Funktionsbuttons.



RSS Feed zu diesem Beitrag | TrackBack URI