Vorerst letzter Tag in Frankreich

Beitrag vom 21.04.2010

Am Dienstag unserem zehnten Reisetag fahren wir weiter Richtung Spanien. An der Côte Vermeille gäbe es viele kleine Dörfchen für einen Zwischenstopp, wir entscheiden uns für Collioure. Wir schlendern durch die engen Gassen, es ist gerade Mittagszeit und aus den zahlreichen Restaurants duftet es köstlich. Es ist zwar sehr touristisch hier und es werden auch ganze Reisebusse voll mit Rentner ausgeladen, aber die Atmosphäre ist toll. In Erinnerung bleibt uns sicher auch das ausgetrocknete Bachbett, in dem die einheimischen mutig ihre Autos parken.

   

Ein Tipp aus unserem Reiseführer schickt uns auf die D86, die wir bereits ab Collioure und nicht erst ab Port Vendres nehmen. Diese schmale, teils einspurige Hochstrasse für ca. 20km bis nach Banyuls.

http://www.raget.li/wp-content/uploads/2010/04/F_D86.gpx

Die Aussicht ist wirklich einzigartig und wir können diesen Abstecher wärmstens empfehlen! Für die Syncro-Fahrer zweigen auch einige Schotterpisten ab, die wohl z.T. durchs Hinterland bis nach Spanien führen.

   

In Banyuls besuchen wir das Aquarium Arago (4.80€ p.P.), das bereits 1885 gegründet wurde und zur Universität Paris gehört. Gezeigt werden keine lachenden Delphine, sondern die Fauna und Flora der lokalen Küste. Der Besuch ist ganz interessant, um zu erfahren was uns beim Kitesurfen am Mittelmeer alles begegnen wird, wenn auch der Eintritt angesichts der Grösse etwas zu hoch ist.

Anschliessend passieren wir die spanische Grenze, was in der EU nicht wirklich ein Event ist und fahren bis Sant Pere Pescador auf den Camping Aquarius. Dieser kostet uns mit der ADAC Camp Card 15€, WLAN inklusive :-)


Bis jetzt gibt es keine Kommentare hierzu.

Schreibe einen Kommentar

(required)

(required)


Hinweise zu den Kommentaren
Zeilen und Absätze werden automatisch umgebrochen. Die E-Mail Adresse wird nicht angezeigt. Achte bitte darauf was Du veröffentlichst.

Um deinen Kommentar zu formatieren benutze bitte die Funktionsbuttons.



RSS Feed zu diesem Beitrag | TrackBack URI