Luftgekühlter Familienzuwachs

Beitrag vom 13.09.2009

Gestern konnten wir unsere Innova beim Honda Händler abholen 8-)

  

Auf den ersten Blick ist man sich ja nicht sicher, ob es sich hier um ein Fahrrad, Scooter oder Töff handelt. Doch verbirgt sich unter dem Scooter ähnlichen Design eine halbautomatische 125er. Bereits die Vorgängerin der Innova, die CUB (cheap urban bike) war in Thailand sehr beliebt und wurde über 50 Millionen mal verkauft. Von den Thai-Features ist auch einiges übriggeblieben, so kann man beispielsweise mit der Ferse runterschalten, anstatt die Zehen am Ganghebel hochzuziehen, das würde mit Flip Flops ja weh tun ;-) Besonders gespannt bin ich auf den Spritverbrauch, der unter 2 Litern liegen soll.

Jetzt fehlt nur noch der Heckträger für den Bus, der fast soviel kostet wie der Töff selbst, damit wir die Innova auch in die Ferien mitnehmen können.

 

Ach ja, hier ist übrigens noch ein interessanter Testbericht zu lesen: www.motorradonline.de


Bis jetzt gibt es keine Kommentare hierzu.

Schreibe einen Kommentar

(required)

(required)


Hinweise zu den Kommentaren
Zeilen und Absätze werden automatisch umgebrochen. Die E-Mail Adresse wird nicht angezeigt. Achte bitte darauf was Du veröffentlichst.

Um deinen Kommentar zu formatieren benutze bitte die Funktionsbuttons.



RSS Feed zu diesem Beitrag | TrackBack URI