Singapur Highlights

Beitrag vom 18.02.2014

Anfänglich wollten wir ja nur so vier Tage in Singapur bleiben. Aufgrund der Flugverfügbarkeiten ist es dann eine Woche geworden. Wie sich herausgestellt hat, kann man diese Zeit locker in Singapur verbringen, wir hätten auch noch Ideen für 2-3 weitere Tage gehabt. Den Frauen sei gesagt, dass es shopping-technisch eine gute Idee wäre, wenn man anschliessend nicht noch um die ganze Welt fliegt und mit leeren Koffern anreisen würde ;)

(Bilder wie immer anklicken zum Vergrössern, dann erscheint auch ein Kurzkommentar als Bildunterschrift.)

Flug mit dem A380 mit Singapore Airlines Singapore Sling im 64. Stock der 1-Altitude Openair-Bar City Gallery: Museum zur Stadtentwicklung, sehr empfehlenswert!

Parade zum chinesischen Neujahr Parade zum chinesischen Neujahr Merlion und genau so spannend sind auch die Touristen

Dancing with the Tiger ;) Die ganze Affenbande ;) "Wonder Full Light and Water Show"

Ein kühles Bad hätten wir uns auch gewünscht... Leckeres Essen, obwohl man hie und da auch mal passen muss!

Auf jeden Fall war es eine gute Wahl, die wir nie bereut haben. Gerade für Asien-Anfänger ist Singapur sehr zu empfehlen.

Tschüss, den nächsten Blog gibts über Neuseeland!


Bis jetzt gibt es keine Kommentare hierzu.

Schreibe einen Kommentar

(required)

(required)


Hinweise zu den Kommentaren
Zeilen und Absätze werden automatisch umgebrochen. Die E-Mail Adresse wird nicht angezeigt. Achte bitte darauf was Du veröffentlichst.

Um deinen Kommentar zu formatieren benutze bitte die Funktionsbuttons.



RSS Feed zu diesem Beitrag | TrackBack URI