Neues aus der Bretterbude

Beitrag vom 09.08.2007

Kurz vor den Ferien ist das Jibboard 4.0 fertig geworden.

[thumb:2:l:l=p][newline]

Die Masse sind 135 x 39cm. Der Kern ist aus Balsa, im Standbereich 12mm, zu den Kanten auf 8mm, zu den Tips auf 4mm ausgedünnt. Die Kanten sind aus Kömacel. Oben sind 3 Lagen, unten 2 Lagen 163er Glas mit Verstärkung bei den Pads. Rocker hats sehr wenig, da es als Leichtwindboard für Sonja gedacht ist.

Leider fehlt noch das Finish, aber “Shape & Go” ist immer gut für die erste Testfahrt. In Frankreich wurde das Brett sodann auch gleich eingewassert und hat die Jungfernfahrt erfolgreich überstanden. :-D


1 Kommentar for 'Neues aus der Bretterbude'

  1.  
    22.09.2007 | 13:56
     

    [...] Jibboard 4.0 hat Farbe, Glitzer und Sticker abbekommen. Jetzt fehlt nur noch eine Schicht Bootslack oder [...]

Schreibe einen Kommentar

(required)

(required)


Hinweise zu den Kommentaren
Zeilen und Absätze werden automatisch umgebrochen. Die E-Mail Adresse wird nicht angezeigt. Achte bitte darauf was Du veröffentlichst.

Um deinen Kommentar zu formatieren benutze bitte die Funktionsbuttons.



RSS Feed zu diesem Beitrag | TrackBack URI